Ein Artikel der Redaktion

Aber Chance auf Haushaltsplus in 2022 Bissendorf wird im nächsten Jahr über drei Millionen Euro Schulden machen

Von Robert Schäfer | 23.11.2022, 06:55 Uhr

Die hohen Energiekosten und notwendige Investitionen werden 2023 den Haushalt der Gemeinde Bissendorf schwer belasten. Ab 2024 will die Gemeinde zurück in die schwarzen Zahlen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche