Ein Artikel der Redaktion

Altes Gebäude, neue Bestimmung Bissendorf lässt Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge einrichten

Von Johanna Kollorz | 22.12.2022, 14:10 Uhr 1 Leserkommentar

Oberhalb des Schulzentrums Bissendorf, am Waldhang des Werscher Berges, steht das Gebäude der Dr. Schröder-Stiftung seit anderthalb Jahren leer. Gemeinsam mit dem DRK Bissendorf will die Gemeindeverwaltung das alte Gebäude ab März 2023 einer neuen Bestimmung zuführen – als Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete verschiedener Herkunft.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche