Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Bissendorf Kaufkraft in Bissendorf stärken

Von PM. | 27.09.2011, 15:20 Uhr

„Kaufkraft in Bissendorf stärken“: Unter diesem Motto lädt die Bissendorfer Interessengemeinschaft (big) am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr in das Haus Bissendorf zu einer Informationsveranstaltung ein.

Nach dem erfolgreichen Start der Homepage www.bissmark.net erarbeitet die Interessengemeinschaft derzeit mit der Hilfe des erfahrenen Marketingexperten Ferdinand Sachs unter dem Arbeitsmotto „Bissendorf macht mit! Mehr als nur einkaufen“ die Aktivitäten für das nächste Jahr. Ziel ist die Entwicklung von Kundenbindungskonzepten zur Attraktivitätssteigerung des Bissendorfer Standortes mit den Ortsteilen Ellerbeck, Holte-Himbergen, Jeggen, Linne, Natbergen, Nemden, Schledehausen-Schelenburg, Uphausen-Eistrup, Waldmark, Wersche, Wissingen und Wulften.

In der Informationsveranstaltung soll über die ersten Ansätze für drei Aktionszeiträume informiert werden. Als Auftakt für das kommende Jahr ist bereits im Dezember eine Weihnachtsaktion vorgesehen. In 2012 sind eine Sommer- und eine Winteraktion geplant. Interessierte sind eingeladen, an den Planungen aktiv mitzuwirken, damit Interessen und Ideen optimal berücksichtigt werden können.

Die big ist davon überzeugt, dass nur dann schlagkräftige Aktionen erfolgreich umgesetzt werden können, wenn Kräfte gebündelt werden.