Blechbläser unplugged Blaskapelle Bissendorf-Holte lädt zum Herbstkonzert

Meine Nachrichten

Um das Thema Bissendorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nach der gelungenen Premiere 2016 freuen sich die Musiker der Blaskapelle Bissendorf-Holte am 23. September auf ihr zweites stimmungsvolles Herbstkonzert im Bürgersaal. Foto: Blaskapelle Bissendorf-HolteNach der gelungenen Premiere 2016 freuen sich die Musiker der Blaskapelle Bissendorf-Holte am 23. September auf ihr zweites stimmungsvolles Herbstkonzert im Bürgersaal. Foto: Blaskapelle Bissendorf-Holte

Bissendorf. Premiere perfekt – Fortsetzung folgt: Am Samstag, 23. September, lädt die Blaskapelle Bissendorf-Holte zum zweiten Herbstkonzert im Bürgersaal der Gemeinde Bissendorf. Das Publikum erwartet ein buntes Potpourri aus modernen Stücken und klassischer Blasmusik bei exzellentem Klang.

Mit dem ersten Herbstkonzert wollte die Blaskapelle Bissendorf-Holte seine Anhänger letztes Jahr in altbewährter Weise zu neuer Zeit an neuem Ort aus den Häusern locken. Der Plan der Musiker ging auf – im voll besetzten Bürgersaal erlebte das Publikum einen facettenreichen zweistündigen Blasmusik-Mix quer durch alle Genres.

Tolle Akustik

„Der Bürgersaal hat eine ganz tolle Akustik. Unsere Anlage, die wir sonst immer aufbauen, brauchen wir hier nicht. Die Atmosphäre ist viel dichter, viel netter als an anderen Spielorten. Die Zuhörer erleben uns unplugged und auch wir bekommen die Stimmung im Publikum unmittelbar mit“, schwärmt Schriftführerin Ulrike Meyerdrees.

Stimmungsvolle Medleys

Unter der bewährten Leitung von Dirigent Leonardo Grani verspricht das zweite Herbstkonzert am 23. September für maximal 120 Zuhörer wieder abwechslungsreichen Ohrenschmaus für jeden Geschmack. „Klassische Konzertmärsche wie ´Schlagzeilen´ und Polkas wie ´Böhmischer Traum´ treffen auf weltbekannte Oldies, Rock- und Popsongs sowie stimmungsvolle Medleys wie ´Crooners Serenade´ oder ´The Cream of Clapton“, verrät Rolf Holtgreve, zweiter Vorsitzender der Musikergemeinschaft.

Auftritt der Jugendkapelle

Neu ist in diesem Jahr beim Herbstkonzert der Auftritt der Jugendkapelle. „Die Jungs und Mädels sind schon ganz heiß auf ihren Auftritt und proben mit großer Spielfreude ihre Stücke“, berichten Meike Eckl und Anne Goecke, Leiterinnen im Nachwuchsbereich.

Kartenvorverkauf läuft

In der Konzertpause wird das Publikum (wie bereits bei der Premiere) mit Heißwurst und Kaltgetränken versorgt. Der Kartenvorverkauf über Schreibwaren Mentrup und alle Mitglieder der Blaskapelle Bissendorf-Holte ist in gutem Gange. Mit etwas Glück wird es noch Restkarten an der Abendkasse geben. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Einlass erfolgt eine Stunde zuvor.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN