Schalke-Pulli „abgezogen“ Amtsgericht Osnabrück verurteilt VfL-Fan

Ein Fan von Schalke 04 wurde in Osnabrück Opfer einer Straftat. Foto: dpaEin Fan von Schalke 04 wurde in Osnabrück Opfer einer Straftat. Foto: dpa

Bissendorf/Osnabrück . Weil er einem Anhänger von Schalke 04 einen Pullover abgenommen hat, verurteilte das Amtsgericht Osnabrück am Mittwoch einen heute 21-jährigen VfL-Fan aus Bissendorf zu einer Geldstrafe von 600 Euro. Außerdem darf der Mann drei Monate lang keinen Alkohol in der Öffentlichkeit trinken.

Vor Gericht legte der Angeklagte ein Geständnis ab. Demnach war er am 22. September 2015 in der Osnabrücker Innenstadt im „Grünen Jäger“ zu Gast und habe Alkohol konsumiert. In einem wenige Meter entfernten Imbiss hielt sich zu der Zeit ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN