Erste Etappe in ein neues Leben Tag der offenen Tür in der Clearingstelle Ellerbeck

Die Bewohner der Clearingstelle Ellerbeck stehen in den Startlöchern für ihren Lebensweg in Deutschland. Die Mitarbeiter des VSD, Cleo Kretschmer und Heide Reichinnek (rechts) helfen dabei. Foto: Bärbel Recker-Preuin Die Bewohner der Clearingstelle Ellerbeck stehen in den Startlöchern für ihren Lebensweg in Deutschland. Die Mitarbeiter des VSD, Cleo Kretschmer und Heide Reichinnek (rechts) helfen dabei. Foto: Bärbel Recker-Preuin 

Bissendorf. Vor drei Monaten bezogen 20 Jugendliche ihr neues, vorübergehendes Zuhause in Ellerbeck, die Clearingstelle des Verbunds Sozialer Dienste. Inzwischen haben sie sich in den komplett sanierten Räumen der ehemaligen Gaststätte „Grüner Jäger“ eingelebt. Bewohner und Hausleitung laden für Freitag, 26. August, zu einem Tag der offenen Tür ein.

Wenn sich Hausleiterin Cleo Kretschmer und Heidi Reichinnek, Sprach- und Kulturfachkraft, zur Besprechung zusammensetzen, bleiben sie nicht lange ungestört. Alle paar Minuten kommt ein Bewohner mit einem ganz bestimmten Anliegen. Mal ist es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN