zuletzt aktualisiert vor

Schützenfest 2016 Schützenclub Hasetal Nemden fest in Frauenhand

Von Johanna Kollorz

Gut gelaunt in eine neue Schützensession: SC Hasetal-Präsidentin Iris Berg (Kronprinz) und Ehemann Ulrich, Ex-König Ronny Wehner und Ehefrau Sandra, Marion Westrup (Ehrendame) und Ehemann Herwin, Clemens Kalthöfer (Prinzgemahl) mit Königin Anja, Dirk Möllering (Adjutant) sowie Anita Westrup (Ehrendame) mit Ehemann Friedrich. Foto: Johanna KollorzGut gelaunt in eine neue Schützensession: SC Hasetal-Präsidentin Iris Berg (Kronprinz) und Ehemann Ulrich, Ex-König Ronny Wehner und Ehefrau Sandra, Marion Westrup (Ehrendame) und Ehemann Herwin, Clemens Kalthöfer (Prinzgemahl) mit Königin Anja, Dirk Möllering (Adjutant) sowie Anita Westrup (Ehrendame) mit Ehemann Friedrich. Foto: Johanna Kollorz

Bissendorf. Eine Präsidentin an ihrer Spitze sind die Mitglieder des Schützenclubs Hasetal Nemden seit Jahresbeginn gewöhnt. Mit dem Schützenfest bekommt Iris Berg weibliche Unterstützung: Kurz vor dem Königsball brachte „Kuchenfee“ Anja Kalthöfer den Rumpf zu Fall und regiert fortan das feierfeste Volk.

Samstagabend, kurz vor der Proklamation, dem packenden Viertelfinalspiel Deutschland – Italien und dem rauschenden Ball mit DJ Frank. Im Schankraum des SC Hasetal herrscht gute Stimmung. Von Zeit zu Zeit erschallt ein dreifach donnerndes „Horrido“.

Freudentränen

Im Raum nebenan versucht Anja Kalthöfer, sich zu sammeln. „Wenn es so weit ist, geht einem die Düse“, sagt die neue Königin etwas nervös. Auch Erich Lemke verdrückt nach dem Abschuss des Adlerrumpfs ein paar Freudentränen. Das Schützentum liegt der Familie im Blut: Vor zwei Jahren bestieg Sohnemann Lars (12) den Kinderthron. Tochter Hanna (10) freut sich ebenfalls mit der Mama. Das Amt der „Kuchenfee“ im SC Hasetal übernahm Anja Kalthöfer beim letzten Schützenfest quasi kommissarisch. „In der Nachbarschaft stand Nachwuchs an. Da hilft man halt aus“, sagt die Nemdenerin, die wenige Tage zuvor ihren 14. Hochzeitstag im Dienste des Vereins feierte und prompt ihren Hofstaat benannte.

Königin Anja Kalthöfer benennt ihren Hofstaat

Zum Prinzgemahl wählte die Regentin Ehemann Clemens Kalthöfer. Ehrendamen sind Anita und Marion Westrup, Adjutant ihr „Ziehsohn“ Dirk Möllering. Als Schütze der Adlerkrone und damit Kronprinz fungiert Iris Berg. „Alles ist gut gelaufen. Auch vom Umzug mit der Blaskapelle Westerhausen sind wir Samstag trocken wieder am Festplatz angekommen“, so die Präsidentin, die im Beisein von Sportleiter Benno Stöcker alle weiteren Adlerschützen benennt.

Weitere Adlerschützen

Anja Kalthöfer war allerdings nicht die einzige erfolgreiche Schützin: Die Kralle rechts brachte Altkönig Ronny Wehner zu Fall, die Kralle links Friedrich „Fitti“ Westrup, den Flügel rechts Herwin Westrup, den Flügel links Axel Schulz, das Zepter Sabine Geisker, den Kopf Anja Kalthöfer, den Reichsapfel Dirk Möllering, der Ring: Benjamin Pawlack und den Stoß Andreas Kröger.

Die Insignien aus der Hand ihres Vorgängers überreicht, feierten die Königin und ihr Gefolge mit Abordnungen befreundeter Schützenvereine, darunter Stockum-Lüstringen, Bissendorf-Holte, VSB Holte und Voxtrup 1911, ausgelassen bis in die späte Nacht. Am zweiten Tag des Schützenfestes standen schließlich auch die Repräsentanten des Kinderthrons fest:

Repräsentanten des Kinderthrons und Geehrte

Der Nachwuchs wird fortan von Kinderkönigin Laura-Marie Schevemann und Kinderkönig Luis Möllering regiert: Ehrendamen sind Pia Wehner und Ronja Möllering, Adjutant Finn Möllering und Kronprinz Marlon Feldmann. Für besondere Dienste im Verein wurden während der Feierlichkeiten neben Anja und Clemens Kalthöfer auch Benjamin Pawlack, Harald Wente, Jan Klus, Axel Schulz und Franz-Josef Kemnar geehrt. (Weiterlesen: Zum Ortsportal)