Kunstaktion „BuntBissBirne“ Frische Farbe für das alte Bissendorfer Rathaus

Schüler der Oberschule am Sonnensee waren die Ersten, die bei der Aktion „BuntBissBirne“ Farbe an die Rathauswand brachten. Foto: Bärbel Recker-PreuinSchüler der Oberschule am Sonnensee waren die Ersten, die bei der Aktion „BuntBissBirne“ Farbe an die Rathauswand brachten. Foto: Bärbel Recker-Preuin

Bissendorf. Zugegeben: Bissendorf hatte noch nie ein besonders schönes Rathaus. Das ändert sich jetzt: Es wird immer bunter, immer individueller und immer einzigartiger. Eigentlich schade, dass diese Schönheit von begrenzter Dauer ist, oder? Weil direkt neben dem alten Haus ein neues Schmuckstück von Rathaus entsteht, sind die Tage des alten gezählt. Bevor die Abrissbirne kommt, ist es höchste Zeit für Farbe. Höchste Zeit für „BuntBissBirne“, ein außergewöhnliches Kunstprojekt für ein altes Rathaus, dem die Abrissbirne winkt.

Mit Trommelwirbel ging es um das Rathaus. Mit der Aktion „BuntBissBirne“ machten die Schüler der 6. , 9. und 10. Klassen der Oberschule am Sonnensee, Künstler aus dem Wohnheim Achelriede der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück (HHO) und des K

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN