zuletzt aktualisiert vor

Eine leicht verletzte Person Vollsperrung der A30 bei Bissendorf nach Unfall

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Bissendorf. Auf der A30 zwischen Bissendorf und Gesmold hat es am Mittwochabend in Richtung Osnabrück einen Unfall gegeben. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt.

Zwei Autos waren der Autobahnpolizei Bissendorf zufolge an dem Unfall beteiligt. Eine Person sei leicht verletzt worden, teilte ein Beamter auf Anfrage mit.

Die Autobahn war zeitweise in Richtung zwischen Gesmold und Bissendorf voll gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN