Spende für soziale Projekte Von Spiele-Torte bis Blaulicht: 230 Teilnehmer beim "Biss-Fest" in Bissendorf

Gemeinsam speisen und klönen: Das Wetter spielte bei der dritten Ausgabe des Biss-Fest mit. Erst nach dem offiziellen Veranstaltungsende gegen 22 Uhr löste ein Schauer das Dorfdinner schnell auf.Gemeinsam speisen und klönen: Das Wetter spielte bei der dritten Ausgabe des Biss-Fest mit. Erst nach dem offiziellen Veranstaltungsende gegen 22 Uhr löste ein Schauer das Dorfdinner schnell auf.
Johanna Kollorz

Bissendorf. Bunte Tische, gemeinsames Essen und alles für den guten Zweck: 230 Teilnehmer tischten kreative Ideen beim dritten Bissendorfer „Biss-Fest“ auf. Am Ende eines geselligen Abends bei Livemusik und mitgebrachter Verpflegung waren auch die acht Organisatoren sehr zufrieden.

Die Stimmung war locker, das Wetter wesentlich besser als angesagt. Ab 17.30 Uhr füllten sich nach und nach die Bierzeltgarnituren auf dem Kirchplatz in Bissendorf. Direkt vor dem Bürgersaal der Gemeindeverwaltung hatte eine ehemalige Kegel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN