Sammlerin aus Bissendorf Bei Tiny Patzke bewohnen 2000 Schlümpfe ein eigenes Zimmer

Tiny Patzke mit selbstgestalteter Jeans-Kutte und Pappaufsteller inmitten ihres Schlumpfzimmers in Schledehausen.Tiny Patzke mit selbstgestalteter Jeans-Kutte und Pappaufsteller inmitten ihres Schlumpfzimmers in Schledehausen.
Johanna Kollorz

Bissendorf. Sie sind klein, blau und tragen weiße Zipfelmützen: Besonders Kinder lieben die Schlümpfe seit Generationen. Doch nicht nur Kinder – wie die große Sammelleidenschaft von Tiny Patzke aus Schledehausen beweist.

Rund 2000 Exponate tummeln sich im Haus der gebürtigen Niederländerin, die seit 20 Jahren in Schledehausen wohnt und genauso lange Schlümpfe sammelt. Im Keller des Zweifamilienhauses haben die kleinen, zipfelbemützten Wesen ein eigenes Zimm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN