Wahl-Diskussion am 1. September Verein aus Bissendorf nimmt Bundestagskandidaten zu Klima-Fragen ins Kreuzverhör

Was planen Politiker aus der Region Osnabrück für den Klimaschutz? Podiumsdiskussion im Bürgersaal und Rathaus Bissendorf.Was planen Politiker aus der Region Osnabrück für den Klimaschutz? Podiumsdiskussion im Bürgersaal und Rathaus Bissendorf.
Robert Schäfer

Bissendorf . Wie stehen die regionalen Bundestagskandidaten zum Schutz von Klima und Umwelt? Der Verein "Saubere Energie für Bissendorf" möchte das in der kommenden Woche ganz genau wissen und die Antworten mit der Öffentlichkeit teilen. Interessierte können dem Wahlhearing vor Ort und im Internet folgen.

Die Kipppunkte fürs Klima kommen näher - und was danach sei, wisse niemand, sagt Michael Heckmann. Heckmann ist Vorsitzender des Vereins "Saubere Energie für Bissendorf", der seinerseits Teil des Klimanetzwerks Osnabrück ist. Der vor e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN