Polizei ermittelt noch Nach Hausbrand in Bissendorf: Auf der Straße sitzt niemand

Totalschaden: Der Dachstuhl des Gebäudes brannte in der Nacht zum Sonntag vollständig aus.Totalschaden: Der Dachstuhl des Gebäudes brannte in der Nacht zum Sonntag vollständig aus.
André Havergo

Bissendorf . Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses im Bissendorfer Ortsteil Jeggen haben die Aufräumarbeiten begonnen. Mehrere Familien haben bei dem Feuer ihr Zuhause verloren. Die gute Nachricht: Vorläufig sind alle irgendwo untergekommen.

Verkohlte Dachbalken ragen in die Luft, Menschen tragen Kisten mit ihren Habseligkeiten aus der Brandruine. In einer Garage gegenüber stapeln sich Kartons und Gesellschaftsspiele. Das Feuer, das in der Nacht zum vergangenen Sonntag im Dachs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN