Frische Freizeitsportanlage Tennisabteilung des TV Bissendorf-Holte baut Boule-Bahnen

Spielprobe auf der neu geschaffenen Boule-Anlage: der TVB-H-Vorsitzende Harald Bowenkamp (von links), Tennis-Abteilungsleiterin Karin Lückemeyer, Bürgermeister Guido Halfter sowie Projektleiter Helmut Lammers mit seinem tatkräftigen Team: Wolfgang Gosemärker, Burkhard Kaufmann und Eckhardt Berg.Spielprobe auf der neu geschaffenen Boule-Anlage: der TVB-H-Vorsitzende Harald Bowenkamp (von links), Tennis-Abteilungsleiterin Karin Lückemeyer, Bürgermeister Guido Halfter sowie Projektleiter Helmut Lammers mit seinem tatkräftigen Team: Wolfgang Gosemärker, Burkhard Kaufmann und Eckhardt Berg.
Johanna Kollorz

Bissendorf. Neuer Glanz auf lange stillgelegtem Areal: Neben den aktiv bespielten Tennisplätzen des TV Bissendorf-Holte am Kalkofenweg in Schledehausen haben Vereinsmitglieder in Eigenleistung zwei Boule-Bahnen geschaffen. Diese wurden jetzt offiziell eingeweiht.

Zur Begrüßung auf der neuen Anlage nahm Tennis-Abteilungsleiterin Karin Lückemeyer die Anwesenden mit auf eine kleine Zeitreise: Beginnend bei der Vereinsgründung der TG Schledehausen im Jahre 1976 über die vier Jahre später erfolgte Gründu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN