Motiviert von Christian Eriksens Fall Schledehauser Nachwuchskicker lernen: So geht die Herzdruckmassage

Unter den Augen von Vereinspräsident Bodo Arndt und Notfallarzt Andreas Atzeni versuchen sich die Nachwuchskicker Finlay Hoff und Lenny Rietenbach am Thorax einer Übungspuppe in der Laienreanimation.Unter den Augen von Vereinspräsident Bodo Arndt und Notfallarzt Andreas Atzeni versuchen sich die Nachwuchskicker Finlay Hoff und Lenny Rietenbach am Thorax einer Übungspuppe in der Laienreanimation.
Johanna Kollorz

Bissendorf. Große Aufregung am Clubhaus der Sportfreunde Schledehausen: Dr. Andreas Atzeni, Notarzt und Initiator der Kampagne „Jede(r) Bissendorfer*in ist ein(e) Lebensretter*in“, schulte 16 Kinder in Herz-Kreislauf-Wiederbelebung.

Amelie, Ben, Finn, Lenny, Finley und die Zwillinge Jonna und Jarne bildeten die erste von zwei Gruppen, die sich am Clubhaus angekommen einem kleinen Theorieteil unterzogen. Tom (11) hatte seinen Bruder Mattis (8) als jüngsten „Lebensretter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN