„Endlich sind auch wir mal dran“ Bissendorf startet freiwillige Corona-Schnelltests für Erzieherinnen

Yvonne Schmidt war eine von 50 Personen, die das neue wöchentliche Schnelltestangebot der Gemeinde Bissendorf direkt zum Auftakt nutzte. Im Dorfgemeinschaftszentrum wurde die Erzieherin vom geschulten  DRK-Helfer Kai Wibbeler getestet. Eine Viertelstunde später stand bereits das Testergebnis fest.Yvonne Schmidt war eine von 50 Personen, die das neue wöchentliche Schnelltestangebot der Gemeinde Bissendorf direkt zum Auftakt nutzte. Im Dorfgemeinschaftszentrum wurde die Erzieherin vom geschulten DRK-Helfer Kai Wibbeler getestet. Eine Viertelstunde später stand bereits das Testergebnis fest.
Stefan Gelhot

Bissendorf. Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz hat die Gemeinde Bissendorf in kürzester Zeit ein Corona-Schnelltestzentrum auf die Beine gestellt. Angesichts neuer Mutationen und erneut steigender Inzidenzzahlen können sich hier ab sofort Kita-Beschäftigte und Tagespflegepersonen einmal pro Woche kostenlos testen lassen.

Der Zuspruch für das am Donnerstagabend gestartete Angebot in Bissendorf ist groß. Insgesamt 50 Mitarbeiterinnen aller sieben Kindertageseinrichtungen der Gemeinde kamen nach und nach zum Dorfgemeinschaftszentrum Jeggen, um sich dem freiwil

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN