zuletzt aktualisiert vor

80.000 Euro Schaden Lkw bleibt nach Unfall auf A30 bei Bissendorf im Schnee stecken

Der Lastwagen steckte im Schnee fest. Der Auflieger ragte teilweise auf die A30.Der Lastwagen steckte im Schnee fest. Der Auflieger ragte teilweise auf die A30.
Feuerwehr Bissendorf

Bissendorf. Ein Lastwagen ist am frühen Samstagmorgen auf der A30 in Höhe der Ausfahrt Bissendorf von der Fahrbahn abgekommen und im Schnee stecken geblieben. Die Autobahn wurde in Richtung Hannover voll gesperrt.

Gegen 1.45 Uhr war der 39-jährige Fahrer aus Rinteln auf Höhe der Anschlussstelle Bissendorf nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und im geräumten Schnee am Straßenrand stecken geblieben. Ein Teil des Sattelaufliegers ragte auf die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN