Setzlinge für Säuglinge Bissendorf will Babys mit einem Bäumchen begrüßen

Junge Eltern sollen in Bissendorf in Zukunft einen Setzling zur Begrüßung ihres Babys bekommen. (Symbolfoto)Junge Eltern sollen in Bissendorf in Zukunft einen Setzling zur Begrüßung ihres Babys bekommen. (Symbolfoto)
Colourbox.de

Bissendorf. Bäume sind ein nachhaltiges Geschenk, um neues Leben zu begrüßen. Auf Antrag der CDU-Ratsfraktion plant die Gemeinde Bissendorf für 2021, die Eltern Neugeborener mit einem Obstbaumsetzling zu beschenken.

Ratsfrau Kerstin Willig (CDU) trug die Idee an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung heran: Angelehnt an eine seit 2015 laufende Aktion in Freiburg, durch die Bürger einen durch die Stadt im Breisgau finanzierten Obstbaum zur Gebur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN