Hochzeit vor 65 Jahren in Jeggen Von der Mitfahrgelegenheit zum Mann fürs Leben: Wie Ehepaar Kleine 1953 zusammenfand

Werner und Notburga Kleine vor ihrem Haus in Jeggen. Die Pflege ihres Gartens und die Familie haben das Paar auch nach 65 Jahren Ehe jung gehalten.Werner und Notburga Kleine vor ihrem Haus in Jeggen. Die Pflege ihres Gartens und die Familie haben das Paar auch nach 65 Jahren Ehe jung gehalten.
Johanna Kollorz

Bissendorf. Werner und Notburga Kleine aus Jeggen sind für ihr Alter noch recht rüstig unterwegs. An diesem Donnerstag feiern die Eheleute aus Jeggen ihren 65. Hochzeitstag. Aufgrund von Corona etwas anders als geplant - aber dennoch glücklich.

Mehr als 67 Jahre ist es her, dass Werner Kleine seiner „Burgel“ zufällig auf der 800-Jahrfeier in Holte begegnete. Damals, im Mai 1953, war die gelernte Näherin auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit über Jeggen und sprach den Maurer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN