Anwohner klagt gegen Gemeinde Bissendorf Streit um zu steile Zufahrt in Schledehausen landet vor Gericht

Ein Bewohner aus Schledehausen klagt gegen die Gemeinde Bissendorf. Die mündliche Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück steht am 2. Juni an.Ein Bewohner aus Schledehausen klagt gegen die Gemeinde Bissendorf. Die mündliche Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück steht am 2. Juni an.
Philipp Schulze/dpa

Bissendorf. Ist eine Zufahrt nach einer Straßensanierung in Schledehausen zu steil geraten? Diese Frage muss am Dienstag das Verwaltungsgericht Osnabrück klären. Ein Anwohner sieht sich in seinen Rechten verletzt und hat gegen die Gemeinde geklagt.

Wenn die Gemeinde baut, muss sie sich dabei wie jeder andere auch an das geltende Recht halten. Tut sie das nicht, muss sie damit rechnen, dass die Bürger klagen. So geschieht es gerade in Bissendorf. Im Ortsteil Schledehausen hatte die Gem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN