Gisela Schrage will Kindern helfen Wie eine Schledehausenerin 100.000 Euro für Terre des Hommes gesammelt hat

Frau mit Sammelleidenschaft und Verkaufstalent: Gisela Schrage hat in den vergangenen 13 Jahren auf Flohmärkten und Basaren 100.000 Euro für das Kinderhilfswerk Terre des Hommes erwirtschaftet. Foto: Johanna KollorzFrau mit Sammelleidenschaft und Verkaufstalent: Gisela Schrage hat in den vergangenen 13 Jahren auf Flohmärkten und Basaren 100.000 Euro für das Kinderhilfswerk Terre des Hommes erwirtschaftet. Foto: Johanna Kollorz
Johanna Kollorz

Bissendorf. Mehr als 40 Wochen im Jahr widmet sich Gisela Schrage Hilfsprojekten für Kinder in Not. Unermüdlich sammelt und sortiert die rüstige und resolute Rentnerin aus Schledehausen alles, was sich auf einem Basar verkaufen lässt. So hat die 76-Jährige in den vergangenen 13 Jahren 100.000 Euro erwirtschaftet und nach und nach an die Kinderhilfsorganisation Terre des Hommes übergeben.

Veniam aut sequi quae natus debitis. Accusamus a aut amet ipsam libero quam officiis. Nostrum earum et quos repellat. Sit inventore consequatur quaerat dolore fugit at. Ratione sint quisquam architecto quia sapiente. Labore laudantium adipisci vitae consequatur. Ea perspiciatis assumenda qui aspernatur enim. Eos rem praesentium rerum non numquam dolor. Nostrum reiciendis vero deleniti omnis.

Corporis tempora autem maxime qui aspernatur et sunt vel. Autem atque aut incidunt ipsa. Officiis consectetur quidem molestiae aliquam culpa. Est quia temporibus qui tenetur.

Dolore est dicta perferendis asperiores quasi sunt quia adipisci. Maiores nesciunt aut quaerat ipsum id. Repudiandae explicabo ea non. Alias aliquid dolorem eum. Alias nisi sed eos alias perferendis et. Consequatur maiores non fugiat omnis deserunt aut. Recusandae voluptas corrupti veniam molestias. Harum suscipit inventore reprehenderit natus quis distinctio.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN