Mehrheit im Rat für Planänderung Die Entscheidung steht: Im Natberger Feld entsteht ein Gewerbegebiet

Östlich der Lüstringer Straße (oben im Bild) soll das Gewerbegebiet Natberger Feld entstehen. Im ersten Schritt wird nur der Teil nördlich der Natberger Straße (rechts im Bild) entwickelt. Unser Bild stammt aus dem Jahr 2011, als der Flächennutzungsplan erstmals entsprechend geändert wurde. Foto: Archiv/Gert WestdörpÖstlich der Lüstringer Straße (oben im Bild) soll das Gewerbegebiet Natberger Feld entstehen. Im ersten Schritt wird nur der Teil nördlich der Natberger Straße (rechts im Bild) entwickelt. Unser Bild stammt aus dem Jahr 2011, als der Flächennutzungsplan erstmals entsprechend geändert wurde. Foto: Archiv/Gert Westdörp
Gert Westdörp

Bissendorf. Der Weg für ein Gewerbegebiet im Natberger Feld ist frei. Der Rat hat den Flächennutzungsplan am Donnerstag entsprechend geändert.

Vorangegangen war ein jahrelanger Streit zwischen Natberger Bürgern, den Grünen und UWG-Vertretern und der Ratsmehrheit. Die lehnte am Donnerstag mit 21 zu 5 Stimmen den Antrag von Stefan Heckmann ab, die Planung auszusetzen, bis über den V

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN