Erlös für an erkrankte Bekannte Samstag Hof-Flohmarkt in Bissendorf

Ziehen für die Gentherapie einer an Krebs erkrankten Bekannten an einem Strang: (von links) Jörg und Anke Retzlaff, Claudia Farwig und Cornelia Nerger bestücken Samstag einen Hof-Flohmarkt in Jeggen und sorgen für gute Verpflegung. Foto: Johanna KollorzZiehen für die Gentherapie einer an Krebs erkrankten Bekannten an einem Strang: (von links) Jörg und Anke Retzlaff, Claudia Farwig und Cornelia Nerger bestücken Samstag einen Hof-Flohmarkt in Jeggen und sorgen für gute Verpflegung. Foto: Johanna Kollorz

Bissendorf. Beim Aufräumen ihres Dachbodens und beim Durchstöbern der Schränke sagte die Bissendorferin Anke Retzlaff zuerst scherzhaft: „Wir haben so viele Sachen, wir könnten locker einen eigenen Flohmarkt bestücken“. Ehemann Jörg und einige Vertreter im Freundeskreis waren der gleichen Ansicht und somit wuchs die Idee.

Illo quos sed voluptas et et in est nihil. Qui velit consequatur blanditiis ab atque labore et totam. Incidunt ut eveniet dolor et reprehenderit est. Nisi dicta doloremque voluptatem quisquam ut. Velit ipsum consequatur doloremque dignissimos ad sed doloribus. In est quis voluptates ut ex et veritatis. Blanditiis accusamus explicabo quis neque odio. Corporis id iusto optio aut. Labore illum ea minus aperiam aperiam quis eum. Pariatur unde magnam exercitationem qui corporis labore.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN