zuletzt aktualisiert vor

Mit Auto zusammengestoßen Pferd stirbt nach Unfall in Bissendorf-Holte

Meine Nachrichten

Um das Thema Bissendorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: Festim BeqiriFoto: Festim Beqiri

Bissendorf . In Holte ist am Sonntagabend eine vierköpfige Familie mit ihrem Auto mit einem Pferd zusammengestoßen.

Nach Informationen der Polizei war der VW Passat gegen 18.30 Uhr auf der Borgloher Straße in Richtung Holte unterwegs, als fünf Pferde, die aus einem Gehöft ausgebüxt waren, die Fahrbahn kreuzten. In dem Wagen saß eine vierköpfige Familie: am Steuer die Mutter, auf dem Beifahrersitz der Vater, auf der Rückbank ein vier Jahre alter Junge und seine kleine, erst wenige Wochen alte Schwester. 

Das Auto stieß frontal mit einem der Tiere zusammen. Die Mutter und die beiden Kinder wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, erlitten bei dem Unfall laut Polizei jedoch keine Verletzungen. Sie konnten das Krankenhaus kurze Zeit später unverletzt verlassen.

Das Pferd wurde hingegen so schwer verletzt, dass es von einem herbeigerufenen Tierarzt vor Ort eingeschläfert werden musste.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN