zuletzt aktualisiert vor

Zwischen Bissendorf und Gesmold Kind bei Unfall auf der A30 leicht verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bissendorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 30 ist laut einer ersten Polizeimeldung ein Mensch leicht verletzt worden.Bei einem Unfall auf der Autobahn 30 ist laut einer ersten Polizeimeldung ein Mensch leicht verletzt worden.

Bissendorf. Bei einem Unfall auf der Autobahn 30 zwischen Bissendorf und Gesmold ist nach Polizeiangaben ein Kind leicht verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr in Fahrtrichtung Hannover. Ein Fahrer aus Mettingen fuhr auf der Überholspur als er die Kontrolle über das mit fünf Menschen besetzte Auto verlor. Die Polizei vermutet, er könnte bei schlechter Witterung zu schnell unterwegs gewesen sein. 

Das Auto kam auf die rechte Spur ab und stieß dort mit dem eines Fahrers aus Melle zusammen, anschließend geriet es ins Schleudern und kollidierte mit der Schutzplanke. Bei dem Unfall ist ein Kind aus dem Fahrzeug des Unfallverursachers leicht verletzt worden. 

Für die Bergungsarbeiten musste die Polizei den rechten Fahrstreifen kurzzeitig sperren. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN