Niemand verletzt Auto rutscht auf der A30 bei Bissendorf in eine Leitplanke

Von Nico Buchholz

Ein Auto ist am Mittwochabend auf regennasser Fahrbahn auf der A30 bei Bissendorf in eine Leitplanke gerutscht. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.  Foto: NWM-TVEin Auto ist am Mittwochabend auf regennasser Fahrbahn auf der A30 bei Bissendorf in eine Leitplanke gerutscht. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. Foto: NWM-TV

Bissendorf. Ein Auto ist am Mittwochabend auf regennasser Fahrbahn auf der A30 bei Bissendorf in eine Leitplanke gerutscht. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Der Unfall ereignete sich laut Auskunft der Polizei gegen 20 Uhr zwischen Natbergen und Bissendorf. Auf der nassen Fahrbahn dreht sich das Auto und rutschte gegen eine Leitplanke. Die Fahrbahn wurde für die Bergung des Unfallwracks kurze Zeit halbseitig gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN