zuletzt aktualisiert vor

Von Auto erfasst 84-jähriger Radler in Bissendorf verstorben

Meine Nachrichten

Um das Thema Bissendorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Bissendorf. Ein 84-jähriger Fahrradfahrer ist nach einem Unfall in Bissendorf am Freitagabend so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus verstarb. Er war von einem Auto erfasst worden, wie die Polizei in Melle berichtete.

Den Angaben zufolge war der Autofahrer auf der Lüstringer Straße in Richtung Natbergen unterwegs. Der ältere Herr auf dem Rad kam aus der Straße Rosenheide. Gegen 18.35 wollte er nach links auf die Lüstringer Straße einbiegen. Dabei missachtete der Mann die Vorfahrt eines 26 Jahre alten Autofahrers und wurde frontal erfasst. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er an seinen Verletzungen verstarb.

In einer früheren Version des Artikels war von einer verletzten Radfahrerin die Rede. Die Angaben zum Geschlecht der verletzten Person hat die Polizei mittlerweile korrigiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN