Sanierung der Fahrbahn Osnabrücker Straße in Bissendorf drei Tage gesperrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bissendorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Kreisstraße 228 (Osnabrücker Straße) in Bissendorf weist Spurrinnen und Risse auf. Deshalb beginnt nun die Sanierung der Fahrbahn. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Foto: David EbenerDie Kreisstraße 228 (Osnabrücker Straße) in Bissendorf weist Spurrinnen und Risse auf. Deshalb beginnt nun die Sanierung der Fahrbahn. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Foto: David Ebener

Bissendorf. Die Kreisstraße 228 (Osnabrücker Straße) in Bissendorf weist Spurrinnen und Risse auf. Deshalb beginnt nun die Sanierung der Fahrbahn. Das teilt die Kreisverwaltung mit.

Dabei muss die Erneuerung der oberen Asphaltschicht unter Vollsperrung erfolgen. Diese ist für die Zeit vom 26. bis 29. März geplant. Witterungsbedingt könne es zu geringfügigen Verschiebungen kommen.

Betroffen ist der Bereich zwischen den beiden äußeren Zufahrten Gewerbepark. Über diese beiden Straßen bleibt das Gewerbegebiet aber erreichbar. Lediglich die mittlere Zufahrt wird gesperrt. Direkte Anlieger innerhalb der Baustrecke werden Ihre Grundstücke jederzeit anfahren können, während der Asphaltierungsarbeiten jedoch nur eingeschränkt. Für Notfälle wie Krankentransporte, Feuerwehr oder Pflegedienste ist eine Zufahrt jederzeit möglich.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN