Im Oktober in Bissendorf Polizei ermittelt Tatverdächtige nach Überfall auf Spielothek

Meine Nachrichten

Um das Thema Bissendorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei in Melle hat zwei Verdächtige ermittelt, die Ende Oktober vergangenen Jahres eine Spielothek in Bissendorf überfallen haben sollen. Foto: dpa/Patrick PleulDie Polizei in Melle hat zwei Verdächtige ermittelt, die Ende Oktober vergangenen Jahres eine Spielothek in Bissendorf überfallen haben sollen. Foto: dpa/Patrick Pleul

pm/yjs Bissendorf. Die Polizei in Melle hat zwei Verdächtige ermittelt, die Ende Oktober vergangenen Jahres eine Spielothek in Bissendorf überfallen oder zumindest daran beteiligt gewesen sein sollen.

Am Mittwoch durchsuchte die Polizei die Wohnungen der beiden Verdächtigen in Bissendorf und Osnabrück. Eine 31-Jährige und einen 36-Jährigen nahmen die Beamten vorläufig fest. Kurze Zeit später kamen sie wieder frei, weil keine Haftgründe vorlagen.

Am 31. Oktober hatte ein Mann die Spielothek an der Bahnhofstraße überfallen und Geld erbeutet. Welche Rolle die festgenommene Frau dabei gespielt haben soll, verrät die Polizei nicht, da die Ermittlungen noch laufen, sagte eine Sprecherin auf Nachfrage. Der Mann habe ausgesagt und gibt die Tat weitgehend zu; die Frau sagte nicht aus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN