Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

25 Jahre blieb der Horst leer In Wissingen nistet das junge Storchenpaar Erika und Helmut

Von Johanna Kollorz | 31.05.2020, 14:00 Uhr

Am Bröckerweg, unmittelbar neben den Bahngleisen in Bissendorf-Wissingen, lädt seit Mitte der 90er Jahre ein Storchennest zum Brüten ein. Nachdem die Vögel in den vergangenen Jahren nach kurzer Stippvisite stets weitergezogen waren, hat in der zweiten Aprilwoche erstmals ein Paar die Brutstätte dauerhaft angenommen und zieht aktuell drei Jungtiere groß.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden