Ein Artikel der Redaktion

Wem gehört das rote Damenrad? Drei Einbrüche im Altkreis Bersenbrück

Von PM. | 22.12.2015, 15:11 Uhr

Kurz vor den Feiertagen schalten viele schon einen Gang zurück. Für Einbrecher und Diebe scheint im das Altkreis Bersenbrück aber noch nicht der Fall zu sein, wie mehrere Polizeimeldungen zeigen.

Demnach drangen am Montagnachmittag Unbekannte in Ankum in der Straße Am Kattenboll gelegenes Einfamilienhaus ein und entwendeten Schmuck und Bargeld. Bei dem Einbruch öffneten die Täter zwischen 15 und 18.15 Uhr gewaltsam die Terrassentür und durchsuchten die Räume des Hauses.

Ebenfalls am Montag suchten in Fürstenau Einbrecher ein Einfamilienhaus an der Deichstraße heim. Zwischen 6 und 23.15 Uhr öffneten sie gewaltsam die Tür zum Wintergarten, durchsuchten alle Möbel und entwendeten Schmuck und Alkoholika.

In Rieste drangen Täter am Montag in ein Wohnhaus in der Straße Im Moore ein. Zwischen 7.30 und 19 Uhr müssen die Täter in das Haus gelangt sein und Bargeld entwendet haben. Zeugen, die Hinweise zu diesen drei Taten geben können, melden sich bitte unter Telefon 05439/9690.

Am Freitag, 27. November, beobachtete ein gegen 16.15 Uhr Zeuge am Bahnhof in Rieste einen Fahrraddiebstahl. Ein rotes Damenrad der Marke Falter mit Lenkerkorb wurde aus dem Fahrradstand entwendet. Die Polizei konnte das Fahrrad später sicherstellen und einen 18-Jährigne als Tatverdächtigen ermitteln. Die Eigentümerin des Fahrrades ist ihr aber bislang unbekannt. Sie wird gebeten, sich mit der Polizeistation Alfhausen in Verbindung zu setzen unter Telefon 05464/2161.