Ein Artikel der Redaktion

Kritik in der Bürgerfragestunde Herr Kuper, braucht Alfhausen einen Weckruf?

Von Margarete Hartbecke | 28.12.2022, 12:48 Uhr

Vollgeparkte Bürgersteige und ein kaputter Brunnen sind nur zwei Dinge, die Klaus-Gerd Kuper derzeit in Alfhausen stören. In der Dezembersitzung des Gemeinderates machte der Geschäftsmann und Präsident des Schützenvereins seinem Ärger Luft. Wie es dazu kam und was er damit bezwecken will, erläutert er in einem Interview.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche