Ein Artikel der Redaktion

„Den Menschen direkt helfen“ Was auf die Arbeitsagentur Bersenbrück zukommt und wie sie sich vorbereitet

Von Martin Schmitz | 02.04.2020, 17:13 Uhr

Hinter den verschlossenen Türen der Agentur für Arbeit in Bersenbrück wird intensiv gearbeitet. Auch in den Zeiten der Corona-Krise will die Agentur „für ihre Kunden da sein“, sagt Geschäftsstellenleiter Sven Büsing im Interview. Intern wird umgestellt, um eine Flut von Anträgen auf Kurzarbeitergeld so rasch wie möglich zu bearbeiten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden