Ein Artikel der Redaktion

Ankumer Stiftung mit neuen Plänen Gertrud und Clemens Seelmeyer holen Schlagersänger in acht Altenheime im Osnabrücker Nordkreis

Von Anita Lennartz | 30.10.2022, 17:16 Uhr

Mit ihrer gemeinnützigen Stiftung engagieren sich Gertrud und Clemens Seelmeyer aus Ankum nicht nur im Senegal. Für acht Altenheime im Osnabrücker Nordkreis arrangierte die Stiftung Schlagernachmittage mit Sänger Ricky Rickerman (75). Außerdem unterhält sie einen Fahrdienst für Senioren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche