Ein Artikel der Redaktion

Ratsopposition will Haushaltsdebatte vertagen Stadt Bersenbrück strebt trotz Corona ausgeglichenen Haushalt an

Von Sigrid Schüler-Juckenack | 14.02.2021, 15:00 Uhr

Trotz aller Corona-Rückschläge könnte die Stadt Bersenbrück mit einem ausgeglichenen Haushalt ins Jahr 2021 gehen. UWG, Grüne und SPD möchten die Verabschiedung des Haushalts aufschieben. Am Donnerstag, 18. Februar, entscheidet der Stadtrat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden