Ein Artikel der Redaktion

B68 wieder frei Schwerer Verkehrsunfall bei Alfhausen

Von Nina Strakeljahn und Henning Stricker | 28.07.2019, 17:55 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es gegen 15 Uhr auf der B68 in Höhe des Parkplatzes Im Thiener Feld gekommen. Die Tür eines Fahrzeugs musste von der Feuerwehr geöffnet werden.

Wie die Polizei mitteilt, ist ein Auto, das von dem Parkplatz gekommen ist, mit mit einem Fahrzeug, das auf der B68 fuhr, kollidiert. Laup Polizei wollte der Fahrer eines VW Golf vom Parkplatz Thiener Feld wenden und auf die Bundesstrasse Richtung Hesepe auffahren. Dabei übersah einen von Hesepe kommenden Ford. Der Fahrer des Fords versuchte noch auszuweichen, konnte aber eine seitliche Kollisison mit dem Golf nicht verhindern. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Alfhausen und Rieste sowie die Ortsfeuerwehr Hesepe der Freiwilligen Feuerwehr Bramsche sowie ein Notarzt und zwei Rettungswagen und die Polizei mit mehreren Streifenwagen.

Die B68 war zunächst gesperrt, ist mittlerweile aber wieder freigegeben.