Ein Artikel der Redaktion

Rollerfahrer auf Gehweg Unfallflucht auf der Barlager Straße in Rieste

Von PM. | 28.06.2019, 18:33 Uhr

In Rieste brachte ein Roller auf einem Gehweg einen Fußgänger zu Fall, teilt die Polizei mit. Der Fußgänger verletzte sich, der Rollerfahrer flüchtete.

Demnach ereignete sich der Vorfall bereits am Montag gegen 13 Uhr auf der Barlager Straße. Ein 29-jähriger Mann war zu Fuß von der Straße Moordeele in Richtung Im Moore unterwegs. In Höhe der Barlager Straße kam ihm auf dem Gehweg ein Rollerfahrer entgegen. Ehe er reagieren konnte, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer, der kurz ins Straucheln geriet, während der Fußgänger stürzte und sich leicht verletzte.

Der Rollerfahrer fuhr weiter, ohne sich um den leicht Verletzten zu kümmern. Laut Beschreibung war er etwas 15 bis 20 Jahre alt, hatte kurze braune Haare, trug Jeans-Shorts und keinen Helm. Der Roller war schwarz, mit roten Verzierungsstreifen an der Seite und weißen Streifen im hinteren Bereich.

Der Unfall soll von einer Dame mittleren Alters beobachtet worden sein. Diese Frau und andere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bersenbrück unter Telefon 05439 9690 zu melden.

TEASER-FOTO: