Ein Artikel der Redaktion

Programm der Jugendpflege Bersenbrück: Zum Skifahren nach Bottrop

Von PM. | 29.12.2014, 09:02 Uhr

Viele spannende Veranstaltungen hat sich das Team der Jugendpflege für die Kinder und Jugendlichen in der Samtgemeinde Bersenbrück einfallen lassen für das Programm von Januar bis März.

„Strike!“, heißt es am 23. Januar im Dersa-Bowling-Center in Damme. Das Center bietet mit hochfahrbaren Banden an den Bahnen unerfahrenen wie auch erprobten Bowlern jede Menge Spielspaß. Bis 16. Januar können sich Zwölf- bis 17-Jährigen anmelden. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei fünf Euro plus einen Euro Ausleihgebühr für die Bowlingschuhe. „Nach dem Bowling wollen wir mit euch noch eine bekannte Fast-Food-Kette besuchen, also das Taschengeld nicht vergessen“, verrät Jugendpflegerin Svenja Meier.

Ein besonderer Höhepunkt für Jugendliche ab zwölf Jahren dürfte ein Ausflug zum Alpincenter in Bottrop am 2. Februar sein. „In der mit 640 Metern längsten Skihalle der Welt wird ein Skilehrer unserer Gruppe eine Einführung geben, damit wir gefahrlos die Piste hinuntersausen können“, berichtet Jugendpflegerin Irina Penner. Die Kosten für Fahrt, Einführung und Eintritt betragen 25 Euro. Schriftliche Anmeldung bis 19. Januar, das Mitführen eines Schülerausweises ist notwendig, und für Verpflegung muss selbstständig gesorgt werden.

Am 27. Februar startet die Vater-Kind-Fahrt zum Eishockeyspiel der Iserlohn Roosters gegen den ERC Ingolstadt. „Dort könnt ihr auf den Stehplätzen die packende Atmosphäre im Stadion miterleben“, freut sich Jugendpfleger Maik Bienk. Unter Zwölfjährige dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren, schriftliche Anmeldung bis zum 6. Februar. Eintritt und Fahrt kosten Erwachsene 15 Euro, ermäßigt 14 Euro, Schüler unter 19 Jahre neun Euro und Kinder von neun bis 14 Jahren sieben Euro. Kinder unter acht Jahren können umsonst mitfahren und haben freien Eintritt.

Kinder ab sechs Jahren fahren am 10. März ins Kinderspielparadies Ballorig mit kindgerechtem Indoorspielplatz. Anmeldung bis 24. Februar, Teilnehmerbeitrag sieben Euro. Taschengeld für Verpflegung mitbringen.

Am 26. März steht die Fahrt zum Center-Parc-Freizeitbad Tossens an. Das Bad bietet Rutschen und weitere spannende und spaßige Attraktionen. Alle über Elfjährigen können sich bis zum 13. März anmelden. Der Kostenbeitrag liegt bei 15 Euro.

Die Schulen und alle Mitgliedsgemeinden in der Samtgemeinde Bersenbrück haben die Flyer erhalten und sind somit auf dem Laufenden über das Jugendpflegeprogramm im ersten Quartal des neuen Jahres. Schriftliche Anmeldungen sind für alle Veranstaltungen erforderlich und können ab 5. Januar im Jugendpflegebüro in Bersenbrück oder während der Öffnungszeiten in den Jugendtreffs der Mitgliedsgemeinden abgegeben werden.