Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehr löst Aufgabe unaufgeregt Nach Einsatz im Gefahrstofflager Rieste bleibt nur ein gelbes Fass zurück

Von Marcus Alwes | 05.10.2022, 17:10 Uhr

Am Ende des großen Feuerwehreinsatzes im Gefahrstofflager im Niedersachsenpark in Rieste blieb ein dicker, gelber Behälter zurück. Fachleute nennen diesen ein Havariebergungsfass. Es wird nun samt giftigem Inhalt - der Flüssigkeit Isocyanat - in Kürze von einer entsprechenden Fachfirma entsorgt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche