Ein Artikel der Redaktion

Landgericht Osnabrück spricht Urteil Nach Angriff mit Bratpfanne: Bersenbrücker muss in geschlossene Psychiatrie

Von Daniel Batel | 28.04.2020, 10:57 Uhr

In einem außergewöhnlichen Fall, der sich im August 2019 in Bersenbrück zutrug, ist vor dem Landgericht Osnabrück ein Urteil gegen den Angeklagten gesprochen worden. Der 33-Jährige hatte seine Nachbarin in ihrer Wohnung mit einer Bratpfanne angegriffen. Das Gericht entschied nun, den Mann für ein Jahr und drei Monate in die geschlossene Psychiatrie einzuweisen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden