Ein Artikel der Redaktion

Technikmuseum am Bahnhof Museumseröffnung in Ankum bringt 1000 Euro für Ukraine-Hilfe ein

Von Isabel Athmer | 05.08.2022, 09:51 Uhr

Das ABE-Museum am Ankumer Bahnhof hat bei seiner Neueröffnung Spenden gesammelt, die nun etwa 360 Flüchtlingen aus der Ukraine in der Samtgemeinde Bersenbrück zugute kommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden