Ein Artikel der Redaktion

Von Marke bis No-Name-Produkt Mädelsbörse in Ankum: Das bekommst Du für 20 Euro beim Second-Hand-Shopping

Von Isabel Athmer | 13.09.2022, 06:44 Uhr

Ob Schuhe, Bikinis, Kleider oder Taschen: Bei der Mädelsbörse „Back to the Body“ in Ankum wechselten unzählige Trendteile ihre Besitzerin. Aber eignet sich das Second-Hand-Shopping wirklich, um Geld zu sparen? Und wie weit komme ich mit 20 Euro? Wir haben es ausprobiert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat