Ein Artikel der Redaktion

Großeinsatz im Niedersachsenpark Hochgiftige Flüssigkeit in Gefahrstofflager in Rieste ausgelaufen

Von Marcus Alwes und Mirko Nordmann | 04.10.2022, 18:32 Uhr 4 Leserkommentare

Im Gefahrstofflager der Firma Imperial im Gewerbegebiet Niedersachsenpark in Rieste und Neuenkirchen-Vörden ist am Dienstagnachmittag eine hochgiftige Flüssigkeit ausgelaufen. Rund 120 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche