Ein Artikel der Redaktion

Auenfest in Rüsfort Haseauenverein schafft 50 Hektar Naturparadies in Gehrde – und mehr

Von Martin Schmitz | 09.09.2022, 17:20 Uhr

Wie schafft man 50 Hektar Naturparadies? Wer gute Ideen und die richtigen Partner hat, bekommt so etwas auch mit wenig Geld hin, hieß es auf dem Auenfest an der Hase in Gehrde. Dort feierte der Verein für die Revitalisierung der Haseauen am Freitag 25-jähriges Bestehen. Umweltminister Olaf Lies war Ehrengast.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat