Ein Artikel der Redaktion

Kreißsäle sind noch erhalten Ende der Geburtshilfe in Ankum, Neuanfang in Quakenbrück: Was das bedeutet

Von Nina Strakeljahn | 14.11.2022, 17:15 Uhr

Mit der Umstrukturierung des Marienhospitals Ankum wird dort die Geburtshilfe geschlossen. Dafür plant das Christliche Krankenhaus Quakenbrück sie wieder aufzubauen. Wie kann das funktionieren?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche