Ein Artikel der Redaktion

Diebe unterwegs Bersenbrück und Rieste: Einbrüche in Kindergärten

Von PM. | 07.07.2014, 11:54 Uhr

Bisher unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in Kindergärten in Bersenbrück und Rieste eingebrochen. Sie erbeuteten lediglich geringe Mengen an Bargeld richteten aber großen Schaden an.

Wie die Polizei berichtete, waren die Diebe in Bersenbrück in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen im Kindergarten an der Goethestraße aktiv. Sie hebelten ein rückwärtiges Fenster auf und gelangten so in die Räume. Dort hätten sie gewaltsam Türen und Schränke geöffnet, aber nur eine geringe Menge Bargeld erbeutet, so die Polizei.

Ebenfalls zwischen Freitag- und Samstagnachmittag drangen Unbekannte in einen Kindergarten an der Bahnhofstraße in Rieste ein. Auch hier hebelten die Einbrecher ein Fenster auf der Gebäuderückseite auf. Im Kindergarten durchsuchten sich zahlreiche Schränke, erbeuteten aber nur wenig Bargeld. Hinweise von möglichen Zeugen nimmt die Polizei entgegen, Telefon 05439/9690.