Ein Artikel der Redaktion

Qualitäscheck am eigenen Leib Warum Ankums Bürgermeister Brummer-Bange begeistert ist vom Krankenhaus im Ort

Von Martin Schmitz | 25.01.2021, 13:58 Uhr

Wie wichtig ein leistungsfähiges und gut funktionierendes Krankenhaus in der Nähe sein kann, lernt Detert Brummer-Bange gerade quasi am eigenen Leib. Ankums Bürgermeister ließ sich zweimal im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) für Orthopädie am Marienhospital Ankum-Bersenbrück operieren. Und ist begeistert vom Konzept des Zentrums und des Hauses.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden