Ein Artikel der Redaktion

70 Feuerwehrleute im Einsatz Ankum: Feuer in Holzschuppen durch Gasbrenner ausgelöst

Von Patrick Siebrecht/noz.de | 19.03.2022, 16:17 Uhr | Update am 20.03.2022

Am Samstagnachmittag ist in einem Anbau eines Wohnhauses im Ankumer „Hopfenweg“, in dem neben zahlreicher Gartengeräte auch Kaminholz gelagert wurde, ein Feuer ausgebrochen. Offenbar hatte ein Anwohner Unkraut mit einem Gasbrenner entfernt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden