Ein Artikel der Redaktion

Am 24. Juni Oldtimertreffen in Bersenbrück

Von Martin Schmitz | 15.06.2018, 15:04 Uhr

Bersenbrück Mehr als 500 klassische Fahrzeugen gaben sich vergangenes Jahr ein Stelldichein beim Bersenbrücker Oldtimertreffen. Am Sonntag, 24. Juni, findet das nächste Treffen statt.

Ursprünglich war vergangenes Jahr von einem Rekord von 250 Teilnehmern die Rede gewesen. Später hat der Veranstalter die Zahl sogar nach oben korrigiert.

Treffpunkt ist wieder das Gelände des Unternehmens Mercedes Kalmlage, beim „Mercedes-Pavillon“ an der B 214, Ecke Werner von Siemens-Straße im Gewerbegebiet West der Stadt. Organisator des Treffens ist Bernd Lagemann. Neben seiner Vorliebe für die Reggaemusik, Lagemann hat das Reggae Jam-Festival ins Leben gerufen, gilt der Ingenieur und Fahrzeuggutachter auch als ausgewiesener Oldtimerfan und Experte.

Jazzquartett

Auch dieses Jahr werden zahlreiche historische Pkw, Motorräder und Traktoren in Bersenbrück erwartet. Das Treffen beginnt um 10 Uhr und soll geg en18 Uhr enden. Auf dem Gelände gibt es Imbiss- und Geträndestände. Für unterhaltsamen Jazz passend zu den klassischen Automobilen sorgt Holger Till mit dem „Chris Stieve-Dawe Quartett.