Ein Artikel der Redaktion

Spenden und Süßigkeiten gesammelt Sternsinger verteilten Segen in Bersenbrück und Gehrde

Von Reinhard Rehkamp | 10.01.2023, 16:29 Uhr

Am vergangenen Sonntag machten sich auch in den Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen viele Kinder als Sternsingern auf den Weg, um den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu überbringen und für das Kindermissionswerk „Sternsinger“ zu sammeln. In Bersenbrück waren sogar Erwachsene dabei.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche